Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Schließen
Sauerland Spanplatte
Hauptverwaltung in Arnsberg

Firmengeschichte & Technologie

Seit der Unternehmensgründung in Arnsberg im September 1951 produziert die SAUERLAND Spanplatte mit dem von Otto Kreibaum (OKAL) im Jahr 1949 entwickelten und patentierten Strangpressverfahren.

Die zunehmende Nachfrage führte 1991 zum Kauf des Spanplattenwerkes in Gotha. Nach der Umstellung auf die bewährte Strangpresstechnologie wurde dort 1992 mit der Produktion begonnen.

Dieses Verfahren wird seit nunmehr über 60 Jahren kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt. Heute produzieren 37 moderne Pressen rund 600.000 cbm Röhren- und Vollspanplatten in den unterschiedlichsten Varianten.