Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Schließen
Sauerland Spanplatte

Röhren reduzieren das Gewicht der SAUERLAND Spanplatte um bis zu 60% im Vergleich zu Vollplatten.

Die garantierte Dicken-Toleranz der SAUERLAND Spanplatte beträgt +/-0,1cm.

Selbst ein Pressdruck von bis zu 20 kg/cm² führt zu keiner Formänderung der SAUERLAND Spanplatte.

Der besondere Werkstoff - Eigenschaften und Vorteile

1. Nur mit dem Strangpress-Verfahren ist es möglich, Röhrenspanplatten herzustellen

  • Gewichtsreduktion (bis zu 60%)
  • Kostenersparnis

2. Die Späne stehen senkrecht zur Plattenoberfläche

  • geringe Dickenquellung (garantierte Toleranz +/- 0,1 mm)
  • hohe Druckfestigkeit (Pressdruck bis zu 20 kg/cm²)
  • große Biegeweichheit
  • günstiges Verhalten im Brandtest

3. Die Dichte ist über den gesamten Plattenquerschnitt homogen

  • gleich hohe Schraubfestigkeit an allen Stellen der Platte

4. Voll- und Röhrenzonen können innerhalb einer Platte kombiniert werden

  • Schloss- und Bandbereiche
  • Profilbereiche