Um unsere Website fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Schließen
Sauerland Spanplatte

Rahmenholz Verhalten im Differenzklima

Folgende Varianten wurden untersucht:

  • Fichte
  • Limba
  • Multiplex
  • LSL Timberstrand
  • SAUERLAND Rahmenholz HVA 

Klima-Test

Prüfkörper

 Je 4 untereinander nicht verleimte Rahmenhölzer wurden mit 3mm HDF beplankt und in der Prüfwand frei beweglich befestigt. 

Testablauf 

Die Proben wurden 96 Stunden lang einem Differenzklima von 35% rLF zu 65% rLF bei 20°C ausgesetzt. 

Von besonderer Bedeutung ist der Verformungsgradient und die zu erwartende Restverformung.

Ergebnis

Limba
- Gesamthöchste Verformung
- nach 96 hRestverformung hoch

SAUERLAND HVA
- Beginnstarke Verformung
- nach 24 hgeringe Restverformung
- nach 96 hVerformung fast abgeschlossen

Fichte
- Beginngeringe Verformung
- nach 96 hhohe, fast konstante Verformung
Restverformung gross 
erw. Gesamt-Verformung > HVA

Multiplex
- Beginnhohe Verformung
- nach 96 hVerformung fast abgeschlossen

Timberstrand LSL
- Gesamtgeringste Gesamt-Verformung
- nach 96 hgeringe Restverformung